Schützenvereine aus Südlohn und Oeding ermitteln erstmals einen „Gemeinde-Kaiser

Schützenvereine aus Südlohn und Oeding ermitteln erstmals einen „Gemeinde-Kaiser“

Premiere am 13. Juli in Oeding

Seit Jahrzehnten besuchen sich die Abordnungen der vier Schützenvereine aus der Gemeinde Südlohn gegenseitig bei ihren jeweiligen Schützenfesten. Und auch sonst pflegen die Bürger- und Bauern-Schützen aus Südlohn und Oeding bereits seit längerem einen regen Austausch untereinander. Anders als in benachbarten Kommunen gab es bislang in der Gemeinde Südlohn aber noch kein vereinsübergreifendes Kaiserschießen. Auf Einladung der Oedinger Jakobi-Schützen trafen sich daher im Februar Vertreter der Schützenvereine, um die Umsetzung dieser Idee zu besprechen. Schnell war man sich einig, erstmals in 2024 und danach in einem fünfjährigen Turnus ein „Gemeinde-Kaiserschießen“ durchzuführen. Hiermit soll der Zusammenhalt und das gute Einvernehmen zwischen den Schützenvereinen weiter gestärkt werden.

Schießberechtigt sind – wie bei einem Kaiserschießen üblich – alle Personen, die in der Vergangenheit in einem der vier Vereine bereits den Vogel abgeschossen haben. Die Premiere für das Gemeinde-Kaiserschießen richtet der St. Jakobi-Schützenverein Oeding am Samstag, 13. Juli 2024, als Open-Air-Veranstaltung auf der Schlingewiese in Oeding aus.

Als „Vorprogramm“ zum Kaiserschießen findet dort bereits ab 14.00 Uhr das Kinderschützenfest im Rahmen des „Oedinger Ferienspaßes" für Jungen und Mädchen im Grundschulalter statt. Ab 15.30 Uhr treffen sich dann die (Ex-)Könige, Vorstandsmitglieder und Offiziere sowie die aktuellen Throngemeinschaften aus den vier Schützenvereinen. Daneben sind natürlich auch alle Schützen aus Südlohn und Oeding herzlich eingeladen, ihren Verein bei einem gemeinsamen Umzug in großer Zahl zu repräsentieren.

Bei dem anschließenden Kaiserschießen können dann Schützen und alle weiteren Gäste aus Südlohn und Oeding mit „ihren“ Vereinsvertretern mitfiebern. Es dürfte wohl für alle spannend sein, wer sich als Erster „Kaiser der Gemeinde Südlohn“ nennen, die Kaiserkette umhängen und bei der anschließenden „Kaiser-Party“ feiern lassen darf. Organisatorische oder finanzielle Verpflichtungen kommen auf den Gemeinde-Kaiser nicht zu. Für die musikalische Begleitung mit Marsch- und Blasmusik sind nachmittags der Oedinger Spielmannszug und die Musikkapelle Südlohn zuständig. Abends sorgt dann ein DJ für musikalische Unterhaltung und Tanzmusik unter dem Fallschirm auf der Schlingewiese.

Mit dem Gemeinde-Kaiserschießen soll ein für die gesamte Bevölkerung interessantes neues Veranstaltungsformat ins Leben gerufen und eine weitere Möglichkeit geboten werden, die Einwohner der Gemeinde zusammen zu bringen. Die Schützenvereine aus Südlohn und Oeding freuen sich auf ein spannendes Schießen, ein tolles Fest und eine rege Beteiligung aus beiden Ortsteilen.

Weitere Informationen werden bis zum 13. Juli laufend auch auf den Internet-Seiten der Schützenvereine sowie in den sozialen Medien veröffentlicht.

Hinweise für die Mitglieder,Schützen und Offiziere des Oedinger Schützenvereines:

Kinderschützenfest im Vorprogramm

Als „Vorprogramm“ findet bereits ab 14.00 Uhr das Kinderschützenfest für Jungen und Mädchen im Grundschulalter statt (Anmeldungen sind im Rahmen des „Oedinger Ferienspaßes“ möglich). Die Kinder legen mit einem kindgerechten Luftdruckgewehr (mit Tennisbällen als „Munition“) auf einen Holzvogel an. Neben dem Vogelschießen bieten eine Hüpfburg und weitere Spielgeräte ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Nach Ermittlung des Kinderschützenkönigs oder der Kinderschützenkönigin folgt ein gemeinsamer Umzug mit den „großen“ Schützen im Rahmen des diesjährigen „Gemeinde-Kaiserschießens“. Nach dem Umzug endet das Kinderschützenfest gegen 17.00 Uhr mit einem Imbiss vom „Pommes-Wagen“.

Anzugsordnung Vorstand, Offiziere und Schützen beim Gemeinde-Kaiserschießen

Vorstand und Offiziere: schwarzer Anzug bzw. Uniform Schützen: Freizeitkleidung + Schützenhut (ohne Gewehr)

Entfall Kompaniemeisterschaft in 2024

Das Gemeinde-Kaiserschießen ersetzt in diesem Jahr die sonst stattfindende Kompaniemeisterschaft (Schützenfest-Üben) der Oedinger Jakobi-Schützen.

Logo_Kaiserschie%E2%94%9C%C6%92en_2024_ IMG_2315 Kaiserschie%C3%9Fen Bestimmungen Gemeinde-Kaiser